Einkaufswagen
Einkaufswagen

Warum Selfcare auch manchmal Disziplin bedeutet

Das Thema Selfcare hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung zugenommen. Aber genauso, wie es der Titel dieses Blogbeitrags bereits verrät, bedeutet Selfcare auch manchmal Disziplin. Selfcare heißt nicht nur, dir Zeit für dich zu nehmen, Zeit für deinen Körper, für gesundes Essen, ausreichend Schlaf und Bewegung. 

Das alles fällt natürlich unter Selfcare, aber weißt du was noch viel wichtiger bei Selfcare ist? Dass du ein bisschen Disziplin dabei hast. Nicht, dass du hart mit dir selbst ins Gericht gehst, aber, dass du dich auch manchmal sozusagen diszipliniert mit dir selbst beschäftigst, um genug Zeit für das zu haben, was dir wirklich guttut.

 

Warum Selfcare auch Disziplin bedeutet

Was bedeutet es, diszipliniert Selfcare zu betreiben?

Was ist also damit gemeint, wenn man sich diszipliniert um sich selbst kümmern soll? 

Wie du vielleicht weißt, haben wir alle das sogenannte Monkey Mind in unserem Kopf, unser Gedankenkarussell, dass sich manchmal nicht stoppen lässt. 

Dieses Gedankenkarussell ist mit unseren Gewohnheiten verbunden, unseren Gewohnheiten zu denken und zu handeln. Diese Gewohnheiten resultieren wiederum aus unseren Glaubenssätzen, welche aus unseren Erfahrungen und auch denen unserer Eltern oder den Menschen, denen wir in unserer Kindheit nah waren, resultieren. 

Diese Glaubenssätze können so weit hinten in deiner Familienlinie liegen, dass du womöglich selbst gar nicht nachvollziehen kannst, woher sie kommen. Epigenetisch wurden sie nämlich in deiner DNA aufgenommen. Das bedeutet, dass bestimmte Traumata, die deine Urgroßeltern vielleicht durchgemacht haben, sich bei dir in einigen Situationen immer noch in Form einer Stressreaktion oder dergleichen zeigen. Dann hast du vielleicht das Gefühl, nicht viel wert zu sein oder du reagierst mit Stress auf die Beziehungen anderer oder andere Dinge. 

 

Und was hat das jetzt alles mit Selfcare zu tun? 

In Form von mehr Selbstfürsorge kommst du immer mehr darauf, was denn so alles durch deinen Kopf geht und dich dabei womöglich davon hindert, dein Traumleben zu leben. Selfcare funktioniert eben nämlich auch dadurch, dass du deiner Glaubenssätze auf den Grund gehst, um zu deiner besten Version zu werden. Mit Selbstreflexion und Zeit für dich selbst kannst du damit immer besser herausfinden, wer du bist, was dich einzigartig macht und was du wirklich willst.

 

Selfcare Ideen

6 Tipps für mehr Selbstfürsorge

  • Sellfcare bedeutet also zuallererst, dass du dich um deinen Körper kümmerst, dass du dich intuitiv gesund ernährst, genauso wie es für dich richtig ist und du dich dabei wohlfühlst. Achte dabei aber vor allem auf alle Nährstoffe, die dein Körper braucht und sei auch hier diszipliniert mit dir selbst. Trinke außerdem mindestens 3l Wasser pro Tag.

  • Bewege dich ausreichend. Bewegung ist unglaublich wichtig für deinen Körper und für einen klaren Geist.

  • Achte auf genug Selbstfürsorge für deinen Geist. Was geht in deinem Kopf so vor? Wie steht es um dein Stresslevel? Gönnst du dir auch Zeiten der Ruhe, Freude und Zeiten nur für dich, sowie auch für dein Sozialleben?

  • Nimm dir Zeit für´s absolute Nichts Tun. Worauf hast du Lust? Jetzt gerade?
    Möchtest du einfach nur auf der Couch liegen und eine Pizza essen oder einfach mal nur sitzen und atmen? Hast du Lust auf ein Treffen mit einer Freundin?
    Das klingt alles so simpel, aber es fällt einigen Menschen wirklich schwer, sich auf diese Besinnungsfragen zu fokussieren, weil sie ihren Fokus so sehr von ihrem spielerischen Selbst abwenden und immer in der Macher-Rolle sind. 

  • Schlafe ausreichend. Man könnte stundenlang über den Schlaf sprechen, dieser ist so unglaublich wichtig für unser gesamtes System und unseren Organismus. Sei auch hier diszipliniert mit dir selbst. Wie viel Schlaf fühlt sich für dich gut und stimmig an?

  • Weißt du was sich nie verändert? Dass sich alles verändert.
    Genauso wie du dich immer wieder veränderst. Wenn du diesen Fluss des Lebens versuchst zu stoppen, immer das selbe tun willst und immer gleich bleiben willst, dann kann es schnell sein, dass du ein Gefühl der inneren Unruhe in dir erfährst. Schaue dir also immer wieder deinen Status Quo an. Wo stehst du gerade im Leben? Wie geht es dir in allen Bereichen deines Lebens. Was möchtest du verändern? Was möchtest du auch an dir und deinen Glaubenssätzen verändern? Sei hier diszipliniert mit dir selbst und deiner eigenen Selbstreflexion und trau dich in die nächste Version deiner Selbst zu schlüpfen. Nimm dir dafür dein Bullet Journal immer wieder zur Hand. Was willst du im Leben? Wer tut dir gut? Wovon möchtest du dich abgrenzen?

 

Selfcare Bedeutung

Übung für deine Selfcare 

Diese Selbstfürsorge Übung kann dir helfen, Stress loszulassen und dich selbst neu auszurichten. 

Setze dich in einen Schneidersitz und atme tief in deinen Bauch ein und aus. Spüre wie sich deine Bauchdecke hebt und senkt. Mit jeder Einatmung wird dein Bauch weiter nach außen gedehnt und mit jeder Ausatmung lässt du Anspannung los.
Atme 4 Sekunden ein.
Halte den Atem für weitere 4 Sekunden und atme dann 4 Sekunden wieder aus. 

Führe diese Art von Box-Breathing mehrmals durch. 

 

Lege dann deine rechte Hand auf den Bauch und deine linke Hand auf dein Herz. 

Spüre die Verbindung zwischen deinen Händen. Langsam wird dein Bauch wärmer und wärmer und du fühlst, wie sich ein Sicherheitsgefühl in dir breit macht, du tiefer und tiefer in deinem Körper ankommst und deine Sitzknochen sich mehr mit dem Boden verbinden. Du sagst dir selbst, dass du Vertrauen darfst und dass das Leben für dich ist. Du hast wunderbare Talente, die du in der Welt ausstrahlen darfst und es liegt an dir, deiner Disziplin und auch deiner Erlaubnis, dir Selbstfürsorge zu geben, dein Leben in Fülle, voller Vertrauen und Fürsorge dir selbst gegenüber zu leben. 



Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Über Lebenskompass

Lebenskompass wurde 2019 gegründet um Menschen auf Ihrem Weg zu mehr Achtsamkeit, Wohlbefinden & Persönliche Weiterentwicklung zu helfen. In unseren Produkten sowie auf Social Media findest du tägliche Impulse & Inspirationen, die dich dabei unterstützen sollen. Klicke hier, um mehr über uns zu erfahren.