Einkaufswagen
Einkaufswagen

Introvertiert oder extrovertiert: Erkenne deine Prägung

Du kennst das bestimmt selbst, es gibt Menschen, die lieber viel Zeit mit anderen Menschen verbringen und auf der anderen Seite, Menschen, die sich besser fühlen, wenn sie alleine sind. Aber wie kannst du selbst erkennen, ob du eher extrovertiert oder introvertiert bist?

 

 

Um dir zu helfen, das zu erkennen, möchten wir tiefer in das Thema "Extraversion und Introversion" eintauchen. In einer speziellen Fachrichtung der Psychologie, der differentiellen Psychologie, welche sich mit der Forschung individueller Unterschiede hinsichtlich psychologischer Zustände und Eigenschaften beschäftigt, wird der spezielle Fokus auf den Unterschied zwischen Extraversion und Introversion gelegt. Diese Einteilung gilt in der Psychologie bis jetzt als besonders kennzeichnend, wenn man versuchen möchte, uns Menschen individuell einzuteilen.

Zur Erklärung: Wie du jetzt bereits gelesen hast, ist die genaue wissenschaftliche Definition des Faktors, den wir in aller Munde als extrovertiert kennen, eigentlich korrekt als extravertiert zu bezeichnen. In der Gesellschaft hat sich jedoch das Wort extrovertiert eingebürgert. Aus diesem Grund werden wir in diesem Beitrag auch den Begriff extrovertiert verwenden.

 four person hands wrap around shoulders while looking at sunset

Wir Menschen haben unterschiedliche Persönlichkeiten

Du kennst das bestimmt selbst, es gibt Menschen, die lieber viel Zeit mit anderen Menschen verbringen und auf der anderen Seite, Menschen, die sich besser fühlen, wenn sie alleine sind. Aber wie kannst du selbst erkennen, ob du eher extrovertiert oder introvertiert bist?

Extrovertierte Menschen finden ihre Energie und ihren Ausgleich vom Alltag in sozialen Interaktionen und im Kontakt mit anderen Menschen. Sie gehen gerne auf Partys, haben wenig Scheu Vorträge zu halten, im Mittelpunkt zu stehen und fühlen sich in sozialen Gruppen wohl.

Introvertierte Menschen hingegen suchen ihren Ausgleich automatisch in der Ruhe mit sich selbst. Es gehört zu den Eigenschaften introvertierter Personen, dass sie sehr kreativ und wissbegierig sind. Ein weiteres Merkmal ist, dass sie haben oft weniger, dafür aber selektiert ausgesuchte soziale Kontakte pflegen. 

woman holding a cup of coffee at right hand and reading book on her lap while holding it open with her left hand in a well-lit room

Es gibt verschiedene Ausprägungen

In unserer heutigen Gesellschaft gibt es allerdings viele Missverständnisse, was das Spektrum Extraversion/Introversion betrifft. Wenn du beispielsweise extrovertiert bist, heißt das nicht unbedingt, dass du in jedem Moment sozialen Tätigkeiten nachgehen möchtest und wenn du introvertiert bist, bedeutet dies auch nicht, dass du nur Zeit mit dir selbst verbringen willst und deine Energie nie durch soziale Kontakte schöpfen kannst. Außerdem bedeutet es nicht, dass du als extrovertierter Mensch keine Zeit und Ruhe für dich brauchst oder dass du als introvertierter Mensch schüchtern oder unsicher bist. Es geht hier einzig und allein darum, wie du tendenziell auf natürliche Art und Weise, intuitiv gesteuert bist, wenn es darum geht, deinen Energietank wieder aufzufüllen

Jeder Mensch ist anders. Wir sind alle individuell auf der Skala zwischen extrovertiert oder introvertiert zu finden. Deswegen geht man heutzutage auch nicht mehr von einer strengen Trennung zwischen den beiden Faktoren aus, sondern davon, dass es verschiedene Ausprägungen der Introversion und Extraversion gibt.

Diese bezeichnet man als Ambivertiertheit. Vielen Menschen fällt es nämlich nicht leicht, sich einer Richtung zuzuordnen, einige bezeichnen sich beispielsweise als extrovertierten Introvertierten. Kannst du dich selbst gut einteilen? Oder würdest du dich auch als jemanden bezeichnen, der sich vielleicht sogar manchmal missverstanden fühlt und zwischen den zwei Extremen „schwankt“?

 

Tipps, um deine Persönlichkeit zu fördern

Viele introvertierte Menschen kämpfen oft mit sich selbst. Sie wären gerne mehr ‘outgoing’ und denken sich an die gesellschaftlichen Normen anpassen zu müssen. 

Die meisten introvertierten Menschen haben aber sehr viel zu sagen und sind in vielen Bereichen unglaublich begabt und gesprächig. Wenn du introvertiert bist, ist dir vielleicht auch aufgefallen, dass du in deiner persönlichen sozialen Gruppe, sogar sehr extrovertiert bist. Umgebe dich also mit den Menschen, die dir guttun und die dich als den einzigartigen Menschen wahrnehmen, der du bist. Das gilt auch für alle, die tendenziell eher extrovertiert sind.

Mache dir eine Liste aus all den Dingen, die du in deiner Freizeit am liebsten tust. So wirst du schnell erkennen, was dir persönlich Ausgleich und Balance gibt. Und dann tu es! Stehe für dich ein, mache alles so wie, es dir entspricht. Lerne dich dabei besser kennen.

Suche dir einen Weg für deine Karriere, die deine Stärken und Fähigkeiten fördert und dich deine Extraversion oder Introversion voll ausleben lässt. Worin fühlst du dich selbstbewusst bestärkt? Was kannst du so richtig gut und was hat genau dieses Talent womöglich mit deiner introvertierten oder extrovertierten besonderen Art zu tun?

 woman in black shirt and gray pants sitting on brown wooden bench

Übung, um dich besser kennenzulernen

Dabei kann dir auch eine Reflexionsübung helfen. Setze oder stelle dich dazu aufrecht hin. 

Lege deine Hände auf deinen Bauch und nimm´ deine Atmung bewusst wahr. 

Spüre, wie sich deine Bauchdecke bei jeder Ein- und Ausatmung hebt und senkt.

Achte darauf, dass du immer ein wenig länger aus, als einatmest. Lege deinen ganzen Fokus nur auf deinen Bauch und merke wie deine Aufmerksamkeit immer mehr dort hingelenkt wird. Deine Gedanken kommen und gehen. Höre jetzt nur auf dein Gefühl und auf die Antworten, die dir dein intuitiver Kompass auf die folgenden Fragen gibt.

  • In welchen Momenten habe ich mich das letzte Mal so richtig wohlgefühlt?
  • Wann fühle ich mich besonders ausgeglichen?
  • Wie könnte ich meine besonderen Eigenschaften und Talente noch mehr zum Vorschein bringen?

Wenn du dir diese Fragen beantworten kannst, hast du die Möglichkeit, dein Leben nach deinen Bedürfnissen und Fähigkeiten zu gestalten und somit mehr Lebensfreude und Energie an den Tag zu legen. Wenn du dich gerne eine der Gruppen zuordnen können möchtest, kannst du natürlich auch einen Test auf einer Website für Persönlichkeitstypen machen. Dabei solltest du aber niemals vergessen: Du bist einzigartig!

Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Über Lebenskompass

Lebenskompass wurde 2019 gegründet um Menschen auf Ihrem Weg zu mehr Achtsamkeit, Wohlbefinden & Persönliche Weiterentwicklung zu helfen. In unseren Produkten sowie auf Social Media findest du tägliche Impulse & Inspirationen, die dich dabei unterstützen sollen. Klicke hier, um mehr über uns zu erfahren.