Einkaufswagen
Einkaufswagen

Bullet Journaling: 4 ultimative Tipps für deine Juni Monatsübersicht

Ein kreativer Aufmacher: die Titelseite

Diesen Monat habe ich den Fokus mehr auf den visuellen Aspekt eines Bullet Journals gelegt. Wenn du in einem Monat mal nicht so viele Termine hast, versuch doch, so eine Titelseite einzubauen. Hier habe ich zum Beispiel zwei große tropische Blätter als Aufmacher genutzt. Ich persönlich nehme mir durch solche Seiten gerne eine kleine Auszeit vom Planen und gebe mir stattdessen Raum, mich kreativ auszuleben. Um den Titel hervorzuheben habe ich ein kleines Stück braunes Kraftpapier als Hintergrund genutzt. Durch die unterschiedliche Struktur wird die Headline dadurch zum Blickfang.

Wenn du nicht genau weißt, wie du deine Coverseite gestalten möchtest, lass dich doch von anderen Menschen inspirieren! 
Auf Pinterest, Instagram und Co. gibt es zahlreiche kreative Ideen für dein Bullet Journal.

 

Bullet Journal Monatsübersicht Juni

Weitere Ideen für eine Titelseite:

- Ein großes Zitat über eine ganze Seite

- Eine Collage aus Bildern, die dich inspirieren (eine Art Vision Board)

- Eine schöne Illustration



Juni auf einen Blick

Statt einem “normalen” Kalenderlayout habe ich mich im Juni für eine Event-/ Terminliste entschieden. Diese platzsparende Methode gibt dir genug Raum, um wichtige Termine, die im Laufe des Monats stattfinden, in dieser Liste zu notieren.

Du könntest sogar deine Events mit verschiedenen Farben kodieren (z.B. für Geburtstage oder Ähnliches). Wenn du mehr Platz für Termine benötigst, kannst du diese Liste natürlich auch ganz persönlich gestalten und dir mehr Zeilen pro Tag geben.

Bullet Journal Monatsübersicht Juni

 

Designer Tipps für ein visuell ansprechendes Setup

Heutzutage hat sich das Bullet Journal immer mehr zu einem kreativen und künsterlischen Hobby entwickelt. Wenn das ganz dein Ding ist und du dich für Design und Kunst interessierst, haben wir dir hier ein paar Tipps und Tricks der Welt zusammengetragen:

 

  1. Reduzierte Farbpalette:

    Suche dir 1-3 Farben aus und überlege dir, wo und wie du sie in deinem Setup einsetzen möchtest. Beispielsweise wähle ich gerne eine Farbe als Hintergrund für alle meine Titel und oft eine andere Farbe für Rahmen, Verzierungen oder Ähnliches. Ich persönlich entscheide mich hierbei gerne für eine hellere und eine dunklere Farbe, wodurch mehr Kontrast entsteht. Die Produkte, die ich mir diesen Monat ausgesucht habe, findest du am Ende dieses Beitrags in einer kleinen Liste.

    Bullet Journal Monatsübersicht Juni

  1. Schriftkombinationen:

    Schriften können einen großen Unterschied in der Wirkung deines Layouts machen. Ich versuche meistens zwischen Titeln in Großbuchstaben und Titeln in einer verspielten Schreibschrift abzuwechseln. So kannst du auch visuell zwischen verschiedenen Teilen deines Setups unterscheiden.

    Bullet Journal Monatsübersicht Juni

  1. Big, Medium, Small:

    Das Gleichgewicht zwischen großen, mittelgroßen und kleinen Formen ist sehr wichtig. Es ist eine generelle Designtheorie, die man auch “Big, Medium, Small” nennt. Dabei geht es darum, dass man beispielsweise nicht alle Boxen in der gleichen Größe gestaltet. Hier habe ich zum Beispiel zwei große Blätter auf meiner Coverseite platziert und sie mit mittelgroßen Doodles und noch kleineren Punkten kombiniert. Formen, die alle dieselbe Größe haben, können schnell langweilig wirken. Ein eintöniges Bullet Journal kann dich weniger dazu motivieren kann, dein Bullet Journal regelmäßig zu nutzen. Probier es doch mal aus!

    Bullet Journal Monatsübersicht Juni

  1. Don’t Overthink It:

    Auch wenn das alles erstmal nach viel Arbeit klingt, mach dir keinen Stress. Das sind alles nur Tipps, die du in dein Bullet Journal einbauen kannst, wenn du es möchtest. Mach dein eigenes Ding draus und hab einfach Spaß damit! Das Schönste am Journaling ist es, wie unterschiedlich jedes Setup und jedes Bullet Journal sein kann. Ich persönlich habe lange gebraucht und viel ausprobiert, um zu finden, was mein eigener Stil ist und was mir in meinem Bullet Journal wirklich wichtig ist. 

    Bullet Journal Monatsübersicht Juni


Produkte aus dieser Monatsübersicht




Mehr Ideen für dein Bullet Journal findest du in unseren anderen Blogbeiträgen, sowie auf unseren Social Media Kanälen. Sieh dir auch auf Youtube das Video an, wie ich dieses Setup kreiert habe:

 

Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen

Über Lebenskompass

Lebenskompass wurde 2019 gegründet um Menschen auf Ihrem Weg zu mehr Achtsamkeit, Wohlbefinden & Persönliche Weiterentwicklung zu helfen. In unseren Produkten sowie auf Social Media findest du tägliche Impulse & Inspirationen, die dich dabei unterstützen sollen. Klicke hier, um mehr über uns zu erfahren.